Tapen


Durch anbringen der Tapes, wird auf:

 

Aktivierung der Zirkulation

Deaktivierung des Schmerzsystems

Verbesserung der Muskelfunktion

Unterstützung der Gelenksfunktion

 

eingegangen und durch die beibehaltene Bewegungsfreiheit ein positiver Effekt hervorgerufen.

 

Deaktivierung des Schmerzsystems:

Durch das Anbringen der Cure-Tapes auf die Haut, werden die darunter liegenden Nerven stimuliert und der Schmerz gedämpft.

 

Verbesserung der Muskelfunktion:

Bei Verletzungen der Muskulatur kommt es oft zu Schwellungen, die eine Tonuserhöhung (Muskelanspannung/Verspannung) zur Folge haben. Durch das Anlegen eines Tapes, reagiert der Körper mit einer Entspannung der unterliegenden Muskulatur

 

Aktivierung der Zirkulation:

Bei entzündetem Gewebe entsteht oftmals eine Einschränkung der Lymphzirkulation. Durch die liftende Wirkung des Tapes kommt es zu einer sofortigen Druckverminderung und einem geringeren Lymphstau. Schwellungen klingen schneller ab.

 

Unterstützung der Gelenksfunktion:

Bei Bewegungseinschränkungen von Gelenken wird mit Hilfe der Tapes eine andere Balance der Betroffenen Muskelgruppen hervorgerufen und dadurch entsteht ein besseres Bewegungsgefühl und die Gelenksfunktion wird verbessert.

 

Preis:

Die Preise der Tapes richten sich nach, der Größe des zu behandelnden Bereiches und der Anzahl der zu verwendenden Tapes, zwischen € 6,00 bis € 20,00

 

MUSKELTAPE            GELENKSTAPE              LYMPHTAPE             ORGANTAPE/NERVENTAPE            SCHWANGERSCHAFT